Musikalische Früherziehung bei der Stadtkapelle

Musik-Sprache-Bewegung: Früh übt sich … mach mit !!!
So beginnt die musikalische Laufbahn in der Stadtkapelle Bad Driburg für die Jüngsten.
Die Blockflötenausbildung, weiterführende Instrumente einschließlich Schlagzeug, das Vororchester „VORLAUT“ sowie das Ausbildungsorchester „LAUTSTARK“ und schließlich die Stadtkapelle selber schließen sich an.
Informationen bei Martin Rieckmann: 0176 23773770

Musikalische Früherziehung bei der Stadtkapelle weiterlesen

Blockflötenunterricht bei der Stadtkapelle Bad Driburg

Die Blockflöte ist das ideale Instrument für den musikalischen Anfang schlechthin. Die Tonerzeugung auf der Blockflöte ist leicht. Fingerfertigkeit, die Auge-Hand-Koordination und die Musikalität werden spielerisch trainiert. Nebenbei erlernen Blockflötenspieler das Aufeinander Hören und das Zusammenspiel mit weiteren Flötenspielern. Das Notenlesen Lernen ist kinderleicht. Im ca. 5. Lebensjahr kann begonnen werden. Der Blockflötenunterricht dauert in der Regel 2 bis 3 Jahre. Im Anschluss daran bietet die Stadtkapelle die Ausbildung auf vielen weiterführenden Instrumenten sowie Schlagzeug an.
Weitere Informationen bei Martin Rieckmann – 017623773770

Blockflötenunterricht bei der Stadtkapelle Bad Driburg weiterlesen

Winterstürme in den Brunnenarkaden

Mitreißendes Weihnachtskonzert der Stadtkapelle Bad Driburg

Am 4. Advent fand traditionell das winterliche Weihnachtskonzert der Stadtkapelle statt. Die vollen Reihen in der ausverkauften Wandelhalle im Bad Driburger Kurpark sorgten für die richtige Atmosphäre: Durch schnelle Märsche und verzaubernde Rhythmen verschiedener Arrangements wurden der Stadtkapelle gezogen. Bereits das erste Stück, ein flotter Festmarsch Marsch von Joseph Haydn, zog die Besucher schnell in seinen Bann. Sie dankten es mit begeistertem Applaus. Durch prägnante Soli verschiedenster Instrumente und Musiker in unterschiedlichsten Stücken begeisterte die Kapelle. Besonders hervor stach dabei das Klarinettensolo des Dirigenten Ulrich Winsel selbst, der es sich nicht nehmen ließ, das für die Stadtkapelle eigens arrangierte Stück „Merry Christmas“ mit seiner Klarinette solistisch zu gestalten. Winterstürme in den Brunnenarkaden weiterlesen

Weihnachtliche Klänge und Winterstimmung

Am Wochenende des 3. Adventssonntages ist es wieder soweit: Waffelduft und adventliche Klänge füllen die Bad Driburger Innenstadt. Sie haben ihren Ursprung an dem Stand der Stadtkapelle Bad Driburg auf dem traditionellen Bad Driburger Adventsmarkt. Dort gibt es bei warmen Getränken für Jung und Alt außerdem die Möglichkeit, Karten für das beliebte Weihnachtskonzert der Stadtkapelle Im Vorverkauf zu erwerben. Das Konzert findet wie in jedem Jahr am 4. Adventssonntag, dem 18. Dezember um 15:30 Uhr in den Bad Driburger Brunnenarkaden statt. Wegen seiner einzigartigen Kombination von anspruchsvoller Blasmusik und traditionellen und bekannten Weihnachtsliedern zum Mitsingen erfreut es sich seit Jahren großer Beliebtheit. Im Vorverkauf am Stand der Stadtkapelle beim Adventsmarkt bietet sich daher die gute Gelegenheit, sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen und zugleich eine Karte für das Adventskonzert zu sichern.

plakat-weihnachten-stadtkapelle-2016

Außerdem sind bereits erste Termine für 2017 in Planung. Am 13. Januar im neuen Jahr laden die Musiker und Musikerinnen dazu ein, den altbekannten Film „Die Feuerzangenbowle“ im Vereinshaus der Stadtkapelle zu schauen und nebenbei die winterliche Stimmung bei einem Glas Bowle zu genießen.

Nachwuchsorchester begleitet Jubiläumsmesse mit Benefizkonzert für die Äthiopienhilfe

img_9626

„Lautstark“, die Nachwuchsgruppe der Stadtkapelle Bad Driburg, Schüler der Bläserklasse der Gesamtschule und Mitglieder der Erwachsenen-Bläserklasse zog es auch in diesem Jahr nach Beginn des neuen Schuljahres zu einem Proben-Wochenende in die Wewelsburg.

Nachwuchsorchester begleitet Jubiläumsmesse mit Benefizkonzert für die Äthiopienhilfe weiterlesen

Frischer Wind und flotter Sound

Viele neue Musiker im Frühlingskonzert der Stadtkapelle Bad Driburg

Mit über zwanzig neuen Musikern präsentierte sich die Stadtkapelle Bad Driburg in den gut besuchten Brunnenarkaden im Gräflichen Park. In seinem ersten Frühlingskonzert gelang es Dirigent Ulrich Winsel, die Spielfreude der Jungmusiker in den bewährten Klangkörper der Stadtkapelle zu integrieren. Das Konzertprogramm reichte dabei von zackiger Marschmusik über romantische Walzer bis hin zu Highlights aus der Welt der Musicals und Popmusik, die durch den Conferencier Martin Ester in launiger und informativer Weise präsentiert wurden.

Frischer Wind und flotter Sound weiterlesen